Aktuelles

Physikshow an der Realschule Eberbach

Eberbach. Einen krachigen und dampfenden Frontalunterricht, der mit schießendem Stickstoff und einem wirbelnden Feuertornado endete, erlebten die rund 420 Schüler der Realschule am Dienstagnachmittag in der Sporthalle.

Realschüler laufen für Niedrigseil-Parcours

Eberbach. Für rund 300 Realschüler wurde am Freitag der Unterricht teilweise in die freie Natur verlegt. Laufen entlang der Itter Richtung Gaimühle stand auf dem Stundenplan. Und dabei ging es auch um was:

Realschule baut Konzept noch weiter aus

Interessen entwickeln, Persönlichkeit entfalten – Beim Abend der offenen Tür am 27. Februar das Schulprofil kennenlernen

Eberbach. Auch in diesem Jahr öffnet die Realschule (RSE) ihre Tore zum Abend der offenen Tür. Interessierte Eltern und ihre Kinder sind am Mittwoch, 27. Februar, von 17 bis 19 Uhr eingeladen, das
Schulprofil der RSE kennenzulernen. Neben einer Fülle von Informationen wird den Besuchern an diesem Abend auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten, das die Vielfalt und Breite des Schullebens aufzeigen will. „Der wertschätzende Umgang miteinander“ steht dabei im Mittelpunkt und ist zugleich jeden Tag aufs Neue eine herausfordernde Aufgabe für alle am Schulleben Beteiligten. Ziel aller Bemühungen: Durch gelungene Kommunikation die Persönlichkeit jedes einzelnen Schülers zu stärken. Die Realschule öffnet ihre Tore ganz bewusst im Vorfeld der am 13. und 14. März stattfindenden Anmeldung für die fünften Klassen des nächsten Schuljahres. Der Abend ist nämlich auch Teil einer Informationsreihe, die in der ersten Schulwoche mit der Begrüßung durch die Klassenlehrerteams und die Paten aus den zehnten Klassen und einem Kommunikationscamp für die neuen Schüler im Verlauf ihres ersten Realschuljahres fortgesetzt wird.

Die beruflichen Möglichkeiten in Eberbach und Umgebung sind vielfältig

Eberbach. Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen in Eberbach und auch aus den benachbarten Gemeinden

Realschule ausgezeichnet als MINT-freundliche Schule

Eberbach. (mabi) Als eine von insgesamt 46 Schulen aus Baden-Württemberg wurde jetzt die Eberbacher Realschule – als eine von wenigen Realschulen im Land – erstmalig als "MINT-freundliche Schule" ausgezeichnet. "MINT" steht für Mathematik,  Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Die neue Hauptschulabschlussprüfung an der Realschule

Prüfungen in Klasse 9

Alle Schülerinnen und Schüler, die ab dem Schuljahr 2019/2020 in Klasse 9 auf „G-Niveau“ (grundlegendes-Niveau) unterrichtet werden, nehmen an den Prüfungen zum Hauptschulabschluss teil.

 

Die Abschlussprüfungen an den Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen und Gemeinschaftsschulen wurden novelliert.

Die Schülerinnen und Schüler der Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen und Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg können im Jahr 2020 erstmals die neue Hauptschulabschlussprüfung ablegen. Ein Jahr später, im Schuljahr 2020/2021, folgt an allen Werkrealschulen die neue Werkrealschulabschlussprüfung sowie an allen Realschulen und Gemeinschaftsschulen die neue Realschulabschlussprüfung. Die neuen Abschlussprüfungen sind mit den Standards des neuen Bildungsplans abgestimmt.

 

Weitere Informationen

 

 

(Ministerium für Kultus, Jugend und Sport BW)